Menü

 

Quo Vadis Weltreisende?

geschrieben am 15.02.2016

234961.jpgDas neue Jahr ist mittlerweile schon gar nicht mehr so neu. Höchste Zeit, dass wir mal einen kleinen Ausblick auf die nächsten Reisepläne geben. Juwi plant einen Kurztrip nach Thailand. Seine nächste große Reise zeichnet sich aber auch schon am Horizont ab, 2017 soll es für ein Jahr nach Südamerika gehen. Sein Fahrzeug wird gerade optimiert für die harte Tour durch die neue Welt. Wenn er Glück hat, trifft er bei der Reise auch Walli. Auch er plant mit einer längeren Auszeit, allerdings beginnt seine Reise in Nordamerika.

Weiterlesen | Blog von rolf | Bitte anmelden um Kommentare einzutragen

Bildkalender 2016

geschrieben am 18.11.2015

Kalender.JPG Pünktlich zum ersten Diavortrag in diesem Herbst ist auch unser neuer Bildkalender aus der Druckerpresse. Der Kalender kann bei den Vortragsterminen käuflich erworben oder ab sofort unter www.diefotoreisenden.de bestellt werden. Der Kalender hat wieder das bekannte Format 49 x 34cm und kostet 14,-Euro/Exemplar. Das Kalenderthema lautet auch 2016 wieder “Landschaften der Welt”.

Blog von rolf | Bitte anmelden um Kommentare einzutragen

Diashow - Südamerika

geschrieben am 17.10.2015
abgelegt unter

IMG_6649_kl.JPGNach Juwis unterhaltsamen Berichten aus Polen, gibt es jetzt endlich Fakten zu den Südamerika-Diavorträgen. Die etwa 30.000 Bilder der Reise sind fast durchsortiert und warten auf ihre Präsentation. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Maulbronner Kultur zeigen wir verteilt auf zwei Abende die schönsten Motive dieser Tour. Am Mittwoch den 18.11.2015 wird der erste Teil der Reise betrachtet, am 25.11.2015 folgt die Fortsetzung. Veranstaltungsort ist, wie gewohnt, der Saal der Feuerwache Maulbronn, Beginn der Vorträge ist jeweils um 19:30Uhr.

Weiterlesen | Blog von rolf | Bitte anmelden um Kommentare einzutragen

Schiffe an Land

geschrieben am 16.09.2015

IMG_9205  (150x100).jpg kann man entweder am Aralsee sehen oder man besucht den Oberländischen Kanal unterhalb von Danzig. Ganze 100 Höhenmeter auf 5 geneigte Ebenen werden überwunden und die Schiffe mit Wagen auf Schienen über ein von Wasser angetriebenes Getriebe/Seilsystem bewegt. Ganz angetan war ich dabei von der ca. 150 Jahre alten Mechanik die in einem tadellosen Zustand ihre Arbeit verrichtet. Ganz in der Nähe überragt die größte mittelalterliche Burganlage Europas den Fluss Nogat.

Perfekt um dem Regen zu entfliehen der während meiner Mittagspause auf das Wagendach hämmert.

Weiterlesen | Blog von juwi | Bitte anmelden um Kommentare einzutragen | 40 Anhänge

Immer der Grenze entlang

geschrieben am 11.09.2015

0.jpg wollte ich gen Norden fahren. Ganz langsam ging es, mit vielen Fotostopps aus den Waldkarpaten hinaus. Auch lernte ich an einem Aussichtspunkt einen Deutschen kennen der schon zig Jahre in die Gegend kommt und hier einen Platz hat wo er Bären fotografiert und diesen auch in den nächsten Jahren für Touristen anbieten will - war ein spannendes Thema. Leider ging es dann doch schnell aus dem Nationalpark und seinen bewaldeten Bergen hinaus, schnell wurde die Landschaft vor allem durch Landwirtschaft geprägt.

Weiterlesen | Blog von juwi | Bitte anmelden um Kommentare einzutragen | 37 Anhänge